ACS Super Wochenende Teil 3: Station 2 – Alpe Adria Cup – Ankaran Triathlon

Beim zweiten Bewerb des AATC 2018 verschlug es unsere Athleten nach Slowenien. Nahe der Italienischen Grenze in Ankaran fand ein Sprinttriathlon statt . Da es für unsere Athleten das erste Antreten bei dieser Veranstaltung war, wurden alle von der schwierigen Rad und Laufstrecke überrascht :-). Andreas, Ernstl und Marcel bewiesen Durchhaltevermögen, zeigten ihr Kämpferherz und konnten den Triathlon erfolgreich beenden.

Die nächste Station im AATC 2018 ist der Sprinttriathlon in Rab wo unser Harald R. sein Glück versuchen wird!

Marcel Sakopanig: – 1:11,01
Ernst Sakoparnig – 1:16,19
Andreas Wohlfahrt – 1:22,30