Austrian 1/2 Iron Triathlon – Keine Sonnenbrandgefahr

Am Röcksee eröffneten 200 Athleten die Saison 2019. Unser AC Donau Chemie St. Veit Athlet Gilbert Wurzer war auf der Halbdistanz (1700 Meter Schwimmen, 86 Kilometer Radfahren und 19,5 Kilometer laufen) im Einsatz.

Neben unzähligen nationalen und internationalen Top-Athleten war auch die Ironman-Austria Legende Marino Vanhoenacker am Start. Mit einer tadellosen Leistung konnte Gilbert das Ziel nach 4:55,01 erreichen – Die Form für den Ironman Austria scheint zu stimmen 🙂
Gratulation